Ich schlage mich bisher sehr gut, da muss ich mich echt mal loben, ich denke weder an Eis, noch an Brot, noch an Cupcakes! Ich merke, das ich viel weniger hunger und vor allen Dingen nicht so einen Heißhunger habe. Der Nachteil an Low Carb ist, wenn man am Bahnhof steht und beim Bäcker sich kein Brötchen holen kann und kurz vorm verhungern ist. Bei der Dukan Diät habe ich mir immer mit Eiweißriegel von DM meinen kleinen Hunger gestillt. Ich muss mich unbedingt wieder damit eindecken….+Frühstück+Hier gibt es kein Rezept, ich habe habe heute wieder Joghurt mit Obst gegessen und leider vergessen ein Foto zu machen. SORRY!+Mittagessen+

Ich habe gestern abend den Salat weil vorgeschnitten und zubereitet und in nur noch mit Essig angemacht und gewürzt. 

 +Abendessen+

Gefüllte Zucchini (VEGGIE & LOW CARB)

Rezept

2 Zucchini
5 EL Sojaschnetzel
Tomatenmark
Käse zum überbacken
Salz, Pfeffer Oregano

Zuerst die Zucchini in zwei Hälften schneiden, aushöhlen (am besten mit einem Teelöffel). Die Sojaschnetzel kurz aufquellen lassen, etwas Tomatenmark hinzugeben, würden und noch mal kurz köcheln lassen. 

Den Backofen etwas vorheizen, auf 180 Grad.

Die Zucchini würzen und mit den Sojaschnetzeln füllen und mit Käse überdecken. Das ganze für 40 min in den Ofen. 

 

 Als Beilage kann man Salat oder Gemüse dazu essen. Die anderen zwei Zucchinis nehme ich morgen mit auf die Arbeit. Das Rezept macht sehr wenig arbeit und schmeckt sehr gut.