Meine blanko Leinwand steht schon über zwei Jahren in der Ecke und will endlich bemalt werden. Da ich dieses Prada Marfa Bild sehr schlicht und schön finde, habe ich mir gedacht, dass kann ich auch selbst machen! Der Arbeitsaufwand beträgt ca. 3 Stunden.

Ihr braucht:

1 Leinwand (je wie groß ihr diese haben wollt)
1 Tube schwarze Acrylfarbe
Pinsel (einen ganz besonders dünnen für die Ränder)
Schere
Lineal
Bleistift
Radiergummi
PC oder Laptop und Drucker
1 schwarzen Edding

Als erstes habe ich mir ein Motiv aus dem Internet gesucht, es in Gimp importiert, vergrößert und einen Screenshot gemacht. Mit dem Screenshot wird genau die gewünschte Größe gedruckt, was ich sehr praktisch finde. 

 



 

Ich habe mir zur Orientierung mein Ipad mit dem ganzen Bild dazu gelegt, oder ihr druckt zum schauen, eine kleine Variante aus. 

 



Anschließend die Buchstaben mit einer Schere ausschneiden, ich habe teilweise eine Nagelschere benutzt.



Die Buchstaben nach der Vorlage ordnen und als Schablone benutzen und mit einem Bleistift nach zeichnen. 
Nach dem alles aufgezeichnet ist, noch einmal alles mit einem dünnen schwarzen Edding nach zeichnen. Wie man sieht ist der Pfeil etwas schief geworden, ich habe das nicht so richtig gesehen.
Mit einem dünnen Pinsel die Ränder ausmalen und das innere am besten mit einem breiteren Pinsel.
Trockenen lassen, am besten über Nacht, aufhängen, fertig! Ich hasse meine gelben Wände! Es wird Zeit das sie endlich weiß werden.