Lederjacken!
Ich finde in einen gut ausgestatteten Kleiderschrank gehört eine Lederjacke oder eine gute Lederimitatjacke. Mittlerweile gibt es wirklich super Imitate, die nicht billig aussehen, das war vor ein paar Jahren noch undenkbar. Ich besitze zwei Lederjacken, meine schwarze Bikerjacke habe ich im Sale bei New Yorker 2006 gekauft, ich habe das damals keine 50 Euro mehr bezahlt. Die andere Lederjacke ist in rosa und von Tchibo, der Preis lag damals auch um die 40 Euro. Ich habe sie schon bei Kleiderkreisel zum Verkauf reingestellt. Mittlweile sind aber rosa Jacken und Pastelltöne wieder so im Trend, dass ich mich nicht mehr von ihr trennen möchte.