Rezept:

2-4 Lachs (Tiefkühl)
Kräuter (Tiefkühl)
Saft von einer Zitrone
Grünen Spargel
1 Zucchini
1 Süßkartoffel


Den Lachs kurz in der Mikrowelle antauen, die Kräuter mit dem Zitronensaft mischen. Der Lachs sollte bevor er in den Kräutern eingebettet wird gesalzen und gepfeffert werden. 


Zucchini und Süßkartoffeln klein schneiden und mit in die Ofenform geben. Das ganze bei 180 Grad für 1/2 Stunde in den Ofen. 

Kurz bevor der Lachs und das Gemüse durch ist, kann der Spargel bearbeitet werden. Ihr solltet einiges hinten abschneiden bevor der Spargel gebraten wird. Den Spargel anschließend würzen und ca. 5-8 minuten anbraten. 


Das ganze auf einem Teller anrichten und genießen!