Hello, Wer mir bei Instagram folgt, hat mit Sicherheit mitbekommen, dass ich letzte Woche im Ingolstadt Village war, mit dem Ziel mir neue Birkenstock zu kaufen. Ich besitze ein Paar Birkenstock-Schlappen, die jetzt 21! Jahre alt sind. Ja meine Birkenstock sind mittlerweile in die 20er gekommen und neigen sich leicht dem Ende zu, aber trennen kann ich mich von ihnen auch nicht. Auch im Ingolstadt Village ist Sale, oder wie man früher immer zu sagen pflegte, es ist Sommerschlussverkauf!
So habe ich mir bei Birkenstock insgesamt 2 Paar Sandalen (Model Madrid) und für meine Mutter noch ein paar Trekking Sandalen gekauft. Pro Sandale habe ich 28,95 Euro bezahlt, was wirklich sehr günstig ist, übrigens gibt es vor Ort ganz viele tolle Farben und Modelle zur Auswahl. Ich muss sagen, dass ich in den Outlets nicht immer etwas finde, ich bin schon sehr oft mit leeren Händen nach Hause gefahren, weil einfach nichts passendes bei mir dabei war. So hatte ich dieses mal gar nicht geplant mir neue Laufschuhe zu kaufen, da Asics aber auch radikal sein Sortiment reduziert hat, konnte ich Laufschuhe für 30 Euro ergattern. 
Das sind die einzigen Dinge, die ich mir letzte Woche gekauft habe, mehr Geld wollte ich einfach nicht ausgeben, da ich ja mehr sparen will. 

Ganz neu im Ingolstadt Village ist Jimmy Choo, ich finde es echt toll, das dieses  Label endlich in einem Outlet verteten ist!