War ich letzte Woche wirklich noch im Schwimmbad? Habe ich letzte Woche wirklich in der Sonne gelegen? Sonne wo bist du? Ich wollte später noch mein frisch repariertes Fahrrad ausführen, aber da es wirklich fast minütlich abwechselnd schüttet wie aus Eimern und anscheinend wieder die Sonne raus kommt, werde ich wohl doch zu Hause bleiben. Mein Sportprogramm habe ich heute morgen schon erledigt, aber dennoch hätte ich mich sehr gerne auf mein Bike geschwungen. Zu meinem eigentlichen Post, ich möchte euch den leckersten Salat der Welt nicht vorenthalten, ich habe noch nie so einen leckeren Salat gegessen, probiert dieses Rezept mal aus, es ist sehr lecker! Rezept:
1/2 Kopfsalat
1/2 Paket Rucola Salat
1/2 Paket Pinienkerne
1 Handvoll Walnüsse
2 Tomaten
1/2 Gurke
1/2 Zucchini
1/4 rote Zwiebel
200 ml Balsamico
3 TL Rohrzucker
Parmesansplitter
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Dill, Schnittlauch

200 ml Balsamico Essig mit 3 TL ca. 5 Minuten aufkochen, Salz und Pfeffer dazugeben und abkühlen lassen. 
Salat waschen, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Schnittlauch klein schneiden und auf einem Teller platzieren.
Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Fäden bearbeiten und in einer Pfanne kurz anbraten. Darauf hin die Pinienkerne und die Walnüsse auch noch einmal kurz in Olivenöl anbraten. 
Die Vinaigrette über den Salat träufeln, würzen, die Pinienkerne, Walnüsse und Zucchini hinzugeben. Zum Schluss noch den Parmesan hinzugeben. FERTIG!