Ihr Lieben,

Seid ihr auch alle brav gewesen? Ich war es scheinbar, denn ich wurde so reichlich beschenkt, dass ich teilweise sprachlos war und fast weinen musste! Ich habe Heiligabend bei meinem Freund und seiner Familie verbracht, es gab traditionell Gans mit Rotkohl und Klößen, danach wurde beschert und gemütlich zusammen gesessen.

Eigentlich wollten wir uns nur eine Kleinigkeit schenken, so war die Abmachung von mir und meinem Freund, ich habe mir eine Tasche von Rebecca Minkoff gewünscht, wo er lediglich einen Teil zu beisteuern sollte und ich den Rest bezahlen wollte. So saß ich gestern abend da und packte nacheinander meine Geschenke aus und war wirklich sprachlos! Nicht nur meine Handtasche habe ich bekommen, sondern auch die Naked 3. Als wäre das nicht genug, so packte ich das nächste Paket aus, in diesem befand sich das langersehnte Parfum, dass ich seit einer Ewigkeit haben wollte und es mir nie gekauft hätte, da es viel zu teuer ist: „Alien von Thierry Mugler“.  Dieses habe ich von meiner Schwiegermama bekommen. Die Naked und das Parfum, standen so weit oben auf meiner Wunschliste und ich habe jedes mal mit mir gerrungen, wenn ich davor stand, weil es einfach Dinge sind, die momentan für mein Budget aufgrund des Umzuges zu teuer sind.

Ich bin ein total bodenständiger Mensch, der immer hart für sein Geld arbeiten musste, daher weiß ich die ganzen Geschenke so sehr zu schätzen und bin unendlich dankbar und glücklich! Allein die Tasche hätte mehr als gereicht, aber on Top noch die Naked 3 und das Parfum, sind der absolute Wahnsinn.

Wir haben von den Großeltern noch gute Wein- und Martinigläser geschenkt bekommen, denn die Ikea Gläser sind nicht mehr wirklich schön mit der Zeit.

Was macht ihr noch so die nächsten Tage? Ich werde gemütlich im Schlafanzug bleiben, bevor es heute nachmittag mit dem Festessen weitergeht. Morgen fahren wir dann zu meiner Oma und Papas Familie nach Hause zum Kaffee trinken.

Ich wünsche euch noch ruhige und besinnliche Tage

 

Jessy

IMG_6807