Happy Bergfest!

MITTWOCHHHHH! FAST DOOONNNERSTAAAAAG! Seit ich arbeiten gehe, sehne ich mich wirklich mehr und mehr nach dem Wochenende.  Als Student war das anders, da habe ich sogar noch am Wochenende auf Messen gearbeitet und mir bei H&M an den Samstagen die Beine in den Bauch gestanden (dennoch liebte ich den Job!). Ein richtiges Wochende gab es daher nie und ich hatte eigentlich viel mehr Stress als heute. Daher kann ich euch Studis immer nur sagen, genießt die Zeit, sie kommt nie mehr zurück!

Letzte Woche hatte ich endlich mal wieder gebacken, das Rezept habe ich selbst kreiert! Mandelmuffins mit ganz wenig Zucker und Joghurt! Ich hatte sie fast eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt und sie haben auch am letzten Tag noch total frisch geschmeckt! Ein Rezept für die Linie und für eine gesunde Ernährung ohne Fett!

 

 

Rezept:

150 g Joghurt

200 g gemahlene Mandeln

150 g Dinkelmehl

Einen Schuß Haselnussmilch

50 g Rohrzucker

1 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 TL geriebene Orange (Alnatura)

1 Ei

Joghurt mit Zimt und geriebener Orange vermengen, anchließend Zucker und gemahlene Mandeln dazu geben. Zum Schluss das Mehl, Backpulver und etwas Haselnussmilch unterrühren.

 

gesunde muffins1

gesunde muffins 6

IMG_7208

gesunde muffins4