Happy Weekend!

Ich melde mich gerade aus dem Starbucks, da die T****m ausversehen meinen Anschluss deaktiviert hat, das Desaster fing ja schon bei meinem Umzug an, als dieses Telekommunikationsunternehmen es geschafft hat, den Anschluss an eine falsche Adresse zu legen. Nun haben sie leider nach vier Monaten den falschen Anschluss rückabgewickelt und meinen Anschluss (für den ich jeden Monat zahle) gekündigt und deaktiviert. Nach unzähligen Anrufen bei der Hotline (Montag 3 Stunden), besuchen im T*** Shop konnte mir bisher keiner weiterhelfen. Ich habe mit bestimmt mehr als 10 Mitarbeitern gesprochen, aber nichts passiert, eine einzige Dame hat sich meinem Problem zugewendet und wird mich heute anrufen, wenn dies nicht geschieht, bleibt nur noch der Anwalt und der Verbraucherschutz. Kundenservice sieht einfach anders aus, man fühlt sich richtig allein gelassen, dass ist echt furchtbar.

Zum heutigen Post:

Früher habe ich überwiegend schwarze Kajalstifte benutzt, meistens von Maybelline einen ganz schwarzen, die letzten Jahre bin ich etwas davon weg gekommen und benutze eher grüne oder weiße Kajalstifte für den Alltags-Look. Ich mag diese Drehstifte total gerne, da man sie nicht spitzen muss und ich sie einfach in der Handhabung finde. Da ich grüne Augen habe und lila bekanntlich grüne Augen hervorheben, habe ich mir von P2 die Farbe „170 Violet“ herausgesucht. Ich schminke mich fast täglich mit meiner Naked 2 und Naked 3 Palette, daher habe ich mich auch hier auf die Suche nach einem passenden Bronze farbenen Kajalstift gemacht und bei P2 den „030 Bronze“ gefunden.  Ich mag beide Stifte sehr gerne und werde mir noch ein paar andere Farben zulegen, hier habt ihr alle Kajalstifte aus der Serie „The Perfect Look Kajal Waterproof“ im Überblick.

Habt noch ein wunderbar sonniges Wochenende! Wer braucht schon Internet, wenn der Frühling vor der Tür steht!

DSC_0320Rechts: 170 Violet / Links: 030 Bronze

1 The perfect look kajal p2

3 the perfect look kajal p2

4 the perfect look kajal p2

2 the perfect look Kajal p2