Ihr Lieben,

Heute dreht sich mal wieder alles um das Thema Sport! Wo kann man man günstig Sport machen, welche Möglichkeiten habe ich? Es ist die Frage was ihr möchtet, möchtet ihr eher in einer Gemeinschaft oder vielleicht mit einer Freundin zusammen Sport machen, oder eher allein zu Hause?

Ich habe euch mal ein paar Möglichkeiten herausgesucht, wo ihr günstig oder sogar umsonst Sport machen könnt:

sport3

Uni Sport

An der Uni oder FH werden teilweise super Sportarten angeboten, ihr solltet mal prüfen ob die Kurse allgemein zugänglich oder nur für eingeschriebene Studenten zulässig ist. Ich habe an der FH Frankfurt studiert und auch dort immer Sportkurse besucht, meistens Step Aerobic.

Sport im Verein

Es muss ja nicht immer der Verein im eigenen Ort sein, vielleicht bietet der Nachbarort ein paar Kilometer weiter ein tolles Sportangebot an, bei uns in Frankfurt gibt es mehrere Sportvereine, die eine riesen Auswahl an Kursen und sogar Fitnessstudios haben. Vereine sind meistens sehr günstig.

Lauftreffs

Habt ihr mal überlegt joggen zu gehen? Möchtet aber nicht alleine losziehen und könnt euch einfach nicht alleine motivieren? Haltet mal ausschau nach Lauftreffs und schließt euch einer Gruppe an, es gibt Lauftreffs für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Fitnessstudios

Wie bereits gesagt, bieten Vereine sogar Fitnessstudios an, die natürlich im Vergleich zu normalen Fitnessstudios viel günstiger sind. Es gibt mittlerweile natürlich auch Low-Budget-Studios die um die 20,00 Euro kosten, dazu komme ich aber in einem anderen Post, wo ich ein Pro und Contra von günstigen und teueren Studios euch aus meiner Sicht erklären werde.

Youtube

Youtube bietet eine Reihe vieler toller Fitnesskanäle, wo ihr zu Hause vor eurem Ipad, Laptop oder Fernseher trainieren könnt. Ich nutze Youtube ab und zu zum Sport machen, aber eher selten.

 

Ich hoffe ich konnte euch mit diesen kleinen Anregungen weiterhelfen, im nächsten Sport Post werde ich euch über meine Yoga Erfahrung berichten!