Ihr Lieben,

Heute möchte ich euch eine Gesichtscreme vorstellen, die ich seit März täglich benutze: Die Miracle Skin Cream von Garnier. Ich habe mittlerweile schon einige Produkte von Garnier benutzt und war bisher im großen und ganzen auch immer zufrieden, auch mit dieser Creme.

Garnier wirbt bei dieser Creme mit einem „Hautbild Verwandler“, was auch zu trifft. Beim auftragen, färbt sich die Creme leicht ein, somit bekommt man einen schönen ebenmäßigen Teint ins Gesicht gezaubert, perfekt für Mädels, die sich nicht gerne schminken. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und benutzte fast nur parfumfreie Produkte, diese Creme vertrage ich sehr gut, daher kann ich sie auch Menschen mit einer empfindlichen Haut empfehlen. Das einzige, was mir an diesem Produkt nicht gefällt, ist die Tube, man dosiert leider oft viel zu viel Creme heraus. Dennoch hält sie jetzt schon über drei Monaten, am Anfang habe ich sie morgens und abends aufgetragen, mittlerweile trage ich sie nur morgens auf, da ich mir die passende Nachtpflege gekauft habe (Post folgt).

Bei Codecheck und anderen Tests hat die Miracle Skin Cream sehr gut abgeschnitten, daher kann ich sie auch mit sehr gutem Gewissen euch weiterempfehlen.

Ein paar Angaben vom Herstller:

7 Anti-Age Wirkstoffe bilden die Basis der besonderen Wirkstoff-Kombination:

  • LHA*
  • Pro-Retinol**
  • Vitamin C
  • Vitamin B3
  • Vitamin B5
  • Straffende Peptide***
  • Anti-oxidativer**** Ingwer

Garnier Miracle Skin Cream

Garnier Miracle Skin

DSC_0667