Heute geht es wieder einmal um ein Produkt von Lush! Ich habe ja bereits hier und hier von Lush berichtet. Als im Januar der Sale in den Geschäften eingeläutet wurde, habe ich sofort bei Lush im Online Shop und im Store vorbei geschaut. Online waren leider die Produkte, für die ich mich interessiert habe, sofort ausverkauft. Ich wollte schon immer ein festes Shampoo von Lush probieren, war aber ehrlich gesagt zu geizig, für so ein kleines Stück Shampoo knappe 9,00 € auszugeben, „Honey I washed my hair“ war zu 50 % reduziert, daher hieß es hier, zuschlagen. Ich wurde im Shop auch sehr gut beraten, es ist nämlich so, dass die festen Shampoos viel ergiebiger sind als die normalen, flüssigen Shampoos. Ich muss sagen, dass es in der Tat so ist.  Die festen Shampoos funktionieren nicht anders als die flüssigen Shampoos, ich halte das Shampoo ganz kurz unter das Wasser und reibe es kurz in meinen Händen, bis ein Schaum entsteht und massiere es anschließend ins nasse Haar ein. Anschließend das Shampoo wie gewohnt ausspülen.

Ich habe normales bis leicht fettiges Haar, mit dem festen Shampoo fetten die Haare nicht schnell nach, es ist sehr gut verträglich, auch bei einer empfindlichen Kopfhaut.

Lush Haul

„Honey I washed my hair“ kostet im Online Shop von Lush 8,95 € (55 g). Ich finde nicht, dass es stark nach Honig riecht, ich finde es eher Duftneutral. Praktisch ist das feste Shampoo auch auf Reisen, da es sehr handlich ist und nichts auslaufen kann. Der Preis ist fair, wenn man bedenkt, wie ergiebig das Shampoo ist.

Honey I washed my hair