Auch ich habe natürlich viele Wünsche, die ich mir dieses Jahr erfüllen möchte! Ich schleiche momentan noch um die „Adidas Superstar Metal Toe Schuhe“ herum, die leider fast überall ausverkauft sind.  Ich bin, was diese Schuhe betrifft, wirklich hin und her gerissen, brauche ich wirklich noch ein paar Adidas Superstars? Mit einer Rose‘ farbigen Kappe? JA!

Auch wenn der Winter sich dem Ende zu neigt, hätte ich gerne noch eine fette Fakefell Jacke, entweder in Ombre oder in Schwarz! Ein weiterer Punkt auf meiner Fashionwishlist ist eine schlichte Kette in Rosè oder in Gold. Ich bin, was mein Geld angeht immer sehr bedacht und kaufe zu 90% nur noch Dinge, die ich zu auch wirklich haben will. Für den kommenden Frühling brauche ich noch unbedingt einen schlichten, zeitlosen Trenchcoat in beige, den ich auch noch die nächsten Jahre anziehen kann. Bei Zara gibt es aktuell einen schönen Trench im Sale, ich hoffe wenn ich morgen in die Stadt fahre, dass er noch da ist.

Mein aktueller Geldbeutel von Michael Kors, ist für meine ganzen EC Karten leider viel zu klein, zudem fehlt ein vernünftiges Fach für das Kleingeld, hier muss unbedingt ein neuer und viel größerer Geldbeutel her. Neue T-Shirts mit einem netten Print oder einem Statement stehen auch weit oben auf meiner Shopping-Bucket-List 2015, denn viele meiner Shirts sind mittlerweile so verwaschen oder haben diese kleinen fiesen Löcher vom Gürtel, sodass ich wirklich ein paar neue brauche.

Heute habe ich meine erste Online Bestellung für den Februar getätigt, bei Zara wurde ordentlich aus der neuen Kollektion bestellt, ich bin gespannt, wie die Teile original aussehen und was ich von meiner Bestellung behalte. Ich bestelle immer für hunderte von Euro und behalte fast nichts, weil die Teile oft ganz anders aussehen oder einfach nicht passen.

*