Ich teste immer mal wieder gerne neue Produkte aus, das birgt für meine sehr empfindliche Haut immer ein gewisses Risiko, da ich eine sehr empfindliche Haut habe, die zu 90 % kein Parfum verträgt. Früher habe ich ausschließlich Cremes von Clinique verwendet, die natürlich nicht ganz günstig sind, aber immerhin ohne Parfum. Wenn ich mir meine aktuellen Hautpflegeprodukte anschaue, ist ganz offensichtlich, dass ich mehr auf Naturprodukte umgestiegen bin.

 

*ANZEIGE/UNBEZAHLTE WERBUNG/SELBST GEKAUFT

 

 

Bale Augen Make Up Entferner für wasserfestes Make Up

Diesen Augen Make Up Entferner benutze ich schon seit Jahren, ich habe zwischen durch schon viele andere Augen Make Up Entferner ausprobiert und bin immer wieder zu diesem günstigen Produkt von Balea zurück gekehrt. Ich entferne damit erst einmal das Make Up von meinem Gesicht, bevor ich es anschließend mit dem Reinungsschaum von Clinique wasche.

Sephora Lotion tonique tres tonique 

Um noch einmal alle Make Up Reste von meinem Gesicht zu entfernen, kläre ich mein Gesicht noch mit dem Toner von Sephora.

L’Oreal Hydra Genius Aloe Water

Gerade im Winter benötigt meine Haut zusätzliche Feuchtigkeit, gerade durch die Heizungsluft im Wechsel mit der kalten Luft von draußen, braucht meine Haut mehr Pflege. Nach dem mein Gesicht nun komplett gereinigt ist, klopfe ich dieses Aqua Fluid in meine Haut ein und lasse es einziehen, bevor ich die Augencreme und Gesichtscreme auftrage.

Sante sofort glättende Augencreme. 

Ich verwende diese Augencreme erst seit ein paar Tagen, daher kann ich noch nichts zu der Anti-Falten Wirkung sagen, ein weiterer Post zu diesem Produkt wird noch folgen.

Lavera Anti-Falten Feuchtigkeitscreme mit Q10

Wieder ein Produkt aus dem Bereich der Naturkosmetik, das ich seit ein paar Wochen verwende. Ich vertrage sie bisher sehr gut, der einzige Punkt, der mich ein bisschen stört ist, dass sie nach dem Auftrag im Gesicht spannt und sich sehr schwer anfühlt. Sie zieht nicht schnell ein und hinterlässt dadurch einen Film auf der Haut.