Valentin ist nun fast schon ein Jahr auf der Welt und wir benutzen tatsächlich die gleichen Pflegeprodukte von Anfang an und zwar hauptsächlich die von Weleda aus der Serie Calendula. Ich bin von der Marke Weleda total überzeugt und habe auch schon während der Schwangerschaft sehr gerne das Schwangerschaftsöl benutzt. Mir ist es sehr wichtig, meinem Kind keine Chemie auf den Körper zu schmieren und verwende daher zu 90 % Naturkosmetik.

Von Babylove haben wir ein paar Produkte geschenkt bekommen, die ich auch nicht schlecht finde, aber bei weitem nicht so gut, wie die Produkte von Weleda.

Babylove Seife:

Benutzen wir wenn wir Valentins Hände waschen, für den Zweck finde ich sie ganz in Ordnung.

Babylove Pflegeöl und Weleda Pflegeöl

Ich finde ehrlich gesagt beide Öle gut, wenn allerdings beide Öle aufgebraucht sind, würde ich eher wieder das von Weleda nachkaufen, ich finde den Geruch allein viel besser.

Babylove Pflegemilch

Die Pflegemilch finde ich leider sehr unpraktisch das komplette Kind damit einzureiben, da sie nur schwer einzieht. Ich verwende sie eigentlich nur für rote Stellen am Popo des Kindes.

Babylove Calendula Wundcreme

Die Babylove Calendula Wundcreme ist preislich deutlich billiger, als die Calendula Wundcreme von Weleda, ich finde aber auch hier die Creme von Weleda viel besser, da sie einfach viel besser einzieht.

*Anzeige/unbehalte Werbung /Produktempfehlung/Affiliate Links

Vita Horn Baby-Hautcreme

Diese Hautcreme haben uns meine Kollegen zur Geburt geschenkt, eine ganz tolle Creme, besonders für das Gesicht, mittlerweile ist sie aufgebraucht, eine neue werde ich auf jeden Fall nachkaufen.

Weleda Calendula Babycreme und Pflegecreme

Für einen ganz empfindlichen Babypopo ist die Creme einfach super, sie ist reichhaltig, zieht aber schnell ein, im Gegenteil zu der Calendula Creme von Babylove. Wir haben diese Creme schon nachgekauft. Einen großen unterschied von der Pflege zwischen der Babycreme und der Pflegecreme, gibt es meiner Meinung nach nicht. Die Pflegecreme ist ein wenig flüssiger und gelblich, die Babycreme ist speziell für den Windelbereich und weiß.

Weleda Calendula Wind und Wetterbalm

Eine super Creme für das Gesicht, sie ist sehr reichhaltig und flüssig, daher lässt sie sich sehr gut und vor allen Dingen schnell im Gesicht des Kindes auftragen. Kinder finden eincremen ja meistens nicht so toll, aber mit dieser Creme geht es wirklich kurz und schmerzlos für die Kleinen.