Grüße aus der Heimat! Die Zeit bei der Familie ist fast vorbei und ich genieße jede einzelne Sekunde und natürlich das schöne Wetter. Sonntag geht es wieder zurück nach München, aber nicht mehr lange dann steht unser erster gemeinsamer Urlaub mit Kind an, auf den ich mich schon unfassbar freue.

Was war los?

Wenn man auf Heimatbesuch ist, will man natürlich so viele Freunde und Kollegen wie möglich besuchen und natürlich viel Zeit mit der Familie verbringen. Ich bin eigentlich jeden Tag woanders und Valentin ist auch mal mit Oma und Opa unterwegs und genießt die Zeit mit seinem Cousin und seinen Cousinen zu spielen, er lernt jeden Tag mehr dazu und will nur noch an der Hand laufen.

Samstag war ich seit langer Zeit mal wieder in Frankfurt aus, es war total schön, allerdings kann ich als Mama die Zeit bzw. ein langes ausgehen nicht mehr so genießen, da mir einfach immer noch der Schlaf fehlt. Vor allen Dingen weiß man nicht, wie lange das Kind schläft und wie oft er in der Nacht wach wird und als Mama, muss man ja immer irgendwie fit sein.

Was steht an?

Wie bereits erwähnt, fliegen wir am 07.05 nach Gran Canaria, ich habe noch keinen Bikini gekauft und habe ehrlich gesagt noch nichts zum anziehen, in meinem Kleiderschrank sieht es momentan eh sehr mau aus, da ich immer noch am abnehmen bin und hoffe bis zu meinem Geburtstag am 05.05 endlich unter die 70 kg zu kommen.

 

MAIN SCHÖNES FRANKFURT

Spielen im Sandkasten

Frankfurt bei Nacht

Tragebaby

Trampolin und meine neuen VANS!