Wer kennt das nicht, man hat ein paar sehr reife und vor allen Dingen braune Bananen übrig, die zu schade sind, um sie wegzuwerfen und noch gerne verarbeiten würde. Ein Bananenbrot ist super schnell gebacken und man kann gut verschlossen ein paar Tage aufbewahren.


Man benötigt:

2-3 reife Bananen

1 Handvoll Blaubeeren

50 g Mehl

4 Datteln

2 Eier

200 ml Milch

200 g gemahlene Mandeln

2 TL Backpulver

1 TL Zimt


Die Datteln mit einer Küchenmaschine zerkleinern oder ganz klein hacken, Banane zerdrückt dazu geben. Anschließend die anderen Zutaten dazu geben und mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Blaubeeren hinzugeben.

Den Teig in eine Kastenform geben, am besten aus Silikon, da der Teig sehr klebrig ist. Das Ganze bei 150 Grad für ca. 1 Stunde backen.