Author

Jessy

Beauty

Benefit Cheek Parade Blush Palette & Blush Bar Palette

*Dieser Post enthält Affiliate Links/Unbezahlte Werbung/Selbst gekauft/Produktempfehlung

Ich liebe die Paletten von Benefit, ich habe schon seit Jahren eine Lip and Cheek Palette, die ich immer noch sehr gerne benutze. Als die Benefit Cheek Parade mit den Blushes: Hoola, Hoola Lite, Rokateur, Dandelion und GALifornia letztes Jahr heraus kam, wollte ich sie unbedingt haben. Denn für knappe 50,00 Euro, 5 Blushes von Benefit ist wirklich ein Schnäppchen.

Gerade Hoola ist mein Lieblings Bronzer und GALifornia wollte ich mir sowieso kaufen, da bot sich die Palette genau richtig an. Einzeln kostet ein Blush oder Bronzer ca. 34 Euro. Der Run auf die Palette war übrigens so hoch, dass ich sie weder online noch in der Stadt erst bekommen habe, mit etwas Glück konnte ich bei Douglas die letzte Palette ergattern.

Dieses Jahr hat Benefit wieder eine Palette, nämlich die „Blush Bar“ mit wunderschönen Blushes herausgebracht, darin enthalten sind: Hoola, GALifornia, Rockateur, Dandelion und neu Gold Rush und das alles in den normalen Größen für 59,00 Euro. Wer die Palette unbedingt haben möchte, sollte schnell sein, da sie auch wieder schnell ausverkauft sein wird. 

Cheek Parade Palette von Benefit aus dem letzten Jahr

 

 

You may also like
Beauty
My July in Beauty
5. August 2014
Allgemein, Reviews

Weekly Update: 7#

Ich nutze gerade wieder die Zeit, während das Kind schläft und mein „Weekly Update“ zu schreiben, wenn Valentin wach ist, kann ich einfach nicht an den Laptop. Er will immer auf den Schoß und sehen was ich mache, da ich ihm mit dem Laptop auch immer Musik vorspiele, fängt er schon an zu tanzen, sobald ich den Laptop nur aufklappe.

Was war die letzte Woche so los?

Letzte Woche hatte der Kleine einen Infekt und hat uns erfolgreich angesteckt, das war übrigens schon der dritte Infekt innerhalb von vier Wochen, Husten, Schnupfen, Magen und Darm es war alles mit am Start, wenn man etwas gratis von seinen Kindern bekommt, dann Krankheiten und das, obwohl er noch nicht einmal in eine Krippe geht.

WIR HABEN URLAUB GEBUCHT! Ja, das muss ich so groß schreiben, denn wir waren das letzte Mal im September 2016 im Urlaub, unglaublich aber wahr. Durch die Schwangerschaft, zwei Umzügen, der Geburt, Hochzeit usw. haben wir es einfach nicht geschafft in den Urlaub zu fahren, das gab es übrigens die letzten zehn Jahre nie. Nach langem hin und her, ob wir es nun doch nach LA wagen, haben wir uns für Gran Canaria entschieden, da es doch der erste Flug für uns mit Kind sein wird, wollten wir es erst einmal austesten. Wir haben ein super Angebot in einem schicken Hotel mit Halbpension bekommen und werden Anfang Mai dann endlich am Pool und am Strand liegen, bis dahin arbeite ich weiterhin an meinem Beach Body.

Meine Top Netflix Serien (hier)

Unsere Osterdeko von Sostrene Grene

Selfie Time

Und noch eins

Mango Bowl

Sonntags Ausflug in München

Wochenende ausklingen lassen

Close