Category

Allgemein

Allgemein, Travel, Travel/Lifestyle

Handgepäck Must Haves

 

Handgepäck

 

Jogginghose oder Leggins

Gerade auf einem Langstreckenflug gibt es nichts schlimmeres, als sich in eine enge und unbequeme Hose zu stecken. Es gibt ja auch mittlerweile richtig schöne Jogginghosen, die nicht gerade aussieht, als würde man zur Familie Flodder gehören.

Weites Shirt

Auch bei der Wahl des T-Shirts oder Longsleeves sollte es nicht zu eng sitzen, sondern eher locker und bequem.

Kaputzenpullover

Ich trage immer im Flugzeug einen Kaputenpullover, zum einen ist er warm, kuschelig und man kann sich die Kapuze überziehen, wenn man eine Runde schlafen will.

Warme Socken

Ich ziehe auf einem langen Flug grundsätzlich meine Schuhe aus und ziehe meine Warmen Socken an, damit auch im Flugzeug meine Füße schön warm bleiben.

Handgepäck 2

Stützstrümpfe

Schon vor meiner Schwangerschaft habe ich auf Langstrecke immer Stützstrümpfe getragen, ich kaufe immer die Strümpfe bei DM Drogerie.

Schal/Tuch

Meistens zieht es durch die Klimaanlage total im Flieger, sodass man sich sehr schnell eine Erkältung einfangen kann. Ich saß mal auf dem Weg von Frankfurt nach Seattle direkt unter der Klimaanlage, die so gezogen hat, das ich dachte, ich komme jetzt entweder mit einer Erkältung in Seattle oder mit einem steifen Hals an.

Meine eigene Decke

Zwar bekommt man im Flugzeug eine Decke, die mir aber immer viel zu dünn ist, daher nehme ich immer meine kleine Fließdecke mit. Solche Fließdecken gibt es sehr günstig bei Ikea.

Handgepäck 1

Kopfhörer

Ich habe immer meine Kopfhörer mit, zum dösen, Musik hören oder zum Filmeschauen

Musik auf dem Smartphone

Ich suche mir immer neue Musik für mein Iphone heraus oder erstelle mir Diverse Playlists.

Haargummi

Oft stören die Haare, wenn man sie offen trägt, daher habe ich immer einen Haargummi dabei.

Ipad/Tablett

Auf mein Ipad lade ich immer neue Spiele drauf, damit mir während dem Flug nicht langweilig wird.

Handgel/Desinfektionsspray

Im Flugzeug und gerade auf Flugzeugtoiletten lauern überall Keime und Bakterien, daher habe ich immer mein Handgel oder Desinfektionsspray dabei.

Handgepäck 3

Reisetabletten

Für den Fall der Fälle, wenn einem doch übel wird, habe ich immer Reisetabletten mit dabei. Gibt es ohne Rezept in der Apotheke.

Taschentücher

Gehören sowieso in jede Handtasche

Nackenhörnchen

Auch hier bin ich sehr eigen, in der Regel bekommt man ja ein kleines Kissen und eine Decke im Flugzeug, ich habe aber immer mein eigenes dabei.

Ohropax

Habe ich auf Reisen immer dabei, da es schon oft vor kam, das der Zimmernachbar sehr laut war. Zum abschalten im Flugzeug, wenn man schlafen möchte, kann ich sie nur empfehlen.

Ein Buch/Zeitschriften

Im Flugzeug bekommt man ja meistens Zeitschriften, dennoch kaufe ich mir gerne vor Abflug ein paar Zeitschriften. Im Flugzeug kann man zudem die Zeit perfekt nutzen, den Reiseführer zu lesen.

You may also like
Allgemein, Travel
Las Vegas Part 2
17. Januar 2017
Allgemein, Travel
4 Tage Las Vegas Part 1
22. November 2016
Allgemein, Travel, Travel/Lifestyle
Desert & Palm Springs
11. November 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes

Gefüllte Paprika mit Couscous

Ich liebe gefüllte Paprika, als ich noch Fleisch gegessen habe, habe ich sie immer mit Hackfleisch gefüllt, wie meine Mama es immer gekocht hat. Als Vegetarier habe ich das Hackfleisch durch Räuchertofu und  Sojaschnetzel ersetzt (die Rezepte findet man hier und hier). Ich hatte vor ein paar Wochen mal wieder Lust auf gefüllte Paprika, hatte aber weder Tofu, noch Sojaschnetzel zu Hand, da entschied ich mich, mal etwas neues auszuprobieren und die Paprika mit Couscous zu füllen und ich muss sagen, es schmeckt wirklich sehr lecker!


Hier kommt das Rezept:

3 rote Paprika

ca. 250 g Couscous

Tomatenkonzentrat

Salz, Pfeffer,

3 Tomaten

Bei Bedarf Schafskäse

Dazu gab es noch Gemüsebratlinge (Aldi Süd) und Salat


 

Gefüllte Paprika von Couscous 2

Gefüllte Paprika mit Couscous

Den Backofen vorheizen, den Couscous gemäß Packungsbeilage aufkochen und die Tomaten klein schneiden. Alles gut würzen, die Tomaten mit dem Couscous mischen und in die gewaschenen und ausgehüllten Paprika füllen.

Gefüllte Paprika mit Couscous 1

Tomatenkonzentrat (nach Bedarf), mit Wasser, Pfeffer, Salz und Oregno verrühren und in die Ofenform geben, die gefüllten Paprika hinzugeben. Das ganze bei 180 Grad bei Ober- und Unterhitze für ca. 40 Min in den Ofen geben.

Gefüllte Paprika mit Couscous 3

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Allgemein, Food, Healthy Living
Vegan Update 3#
11. Mai 2016
Close