Category

Allgemein

Allgemein, Travel

Von Los Angeles nach San Diego über Laguna Beach

Ihr Lieben,

Ich habe bereits in ein paar Posts von meiner Kalifornien Rundreise berichtet (hier, hier, hier,). Nach dem wir insgesamt drei Tage in Los Angeles verbracht haben, sollte unser nächstes Ziel über den Highway 1, San Diego sein. Ab da startete eigentlich so richtig unser Roadtrip, wir freuten uns sehr, endlich an der Küste entlang fahren zu können und dem Stau rund um Los Angeles zu weichen. Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen, als wir die Küste nach San Diego entlang fuhren, ein Strand war schöner als der andere, das Wetter war an diesem Tag einfach gigantisch, wie man auch auf den Fotos sehen kann. Für die Reise nach San Diego sollte man schon mindestens fünf Stunden einplanen, der Highway 1 war übrigens sehr angenehm zu fahren, da viel weniger Verkehr als auf dem Freeway ist.

In Laguna Beach haben wir eine kurze Kaffee Pause gemacht, sind am Strand spazieren gegangen und haben getankt. Ich hatte im Vorfeld schon nach Hotelzimmer in Laguna Beach geschaut, aber leider waren diese so teuer, dass wir dort nicht über Nacht geblieben sind. Wenn ich den Roadtrip noch einmal machen würde, würde ich viel mehr Zeit in diesen kleinen Ortschaften am Pazifik verbringen, die Strände sind einfach so wunderschön und es ist bei weitem nicht so hektisch wie in Los Angeles. In Laguna Beach hatte ich das erste Mal richtig das Gefühl im Urlaub zu sein und wenn ich mir die Bilder so anschaue, schnaufe ich ganz laut vor Wehmut auf, weil ich es in Kalifornien und besonders an der Küste so unglaublich schön finde.

Seit ich aus dem Urlaub zurück bin, habe ich das Gefühl, es ist etwas mit mir passiert, ich denke wirklich jeden Tag an unsere schöne Zeit in Kalifornien und bekomme richtige Sehnsucht. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich zwei Tage nach dem ich wieder in Deutschland gelandet bin, Montags gleich wieder arbeiten musste und der ganze Alltag inklusive Jetlag von vorne anfing. Vielleicht liegt es aber auch nur am Winter, denn wie ich es schon so oft geschrieben habe, bin ich ein Sommerkind und kann dem Winter (bis auf dem Weihnachtsmarkt) nichts abgewinnen.

Bildschirmfoto 2015-11-17 um 21.53.14

Laguna Beach

Laguna Beach 5

Laguna Beach 3

laguna beach 6

Laguna Beach4

Laguna Beach 1

Laguna Beach

Pacific Coast Highway (Highway 1)

Highway 1 Laguna Beach

highway1 .

Palmen

highway 1

 

 

 

You may also like
Allgemein, Travel, Travel/Lifestyle
Things to do in California
18. April 2017
Allgemein, Mama & Baby, Travel, Travel/Lifestyle
Fernreise in der Schwangerschaft, ja oder nein?
6. Februar 2017
Allgemein, Travel
Las Vegas Part 2
17. Januar 2017
Allgemein, Beauty

Rituals Yogi Flow Duschschaum

Ihr Lieben,

als ich vor zwei Monaten im Ingolstadt Village shoppen war, habe ich auch bei Rituals vorbei geschaut und mich sofort in diesen Duschschaum „Yogi Flow“ verliebt! Ich war zu dem sehr überrascht, wie ergiebig dieser Duschschaum ist, als ich ihn Vorort getestet habe! Er innert in seiner Form und von seiner Konsistenz erst einmal an Rasiergel, schäumt aber in Verbindung mit Wasser total schön auf der Haut auf und riecht vor allen Dingen sehr gut. Außer „Yogi Flow“ gibt es auch andere Duschschäume von Rituals, durch die ich mich auch noch durchtesten werde. Der Duft ist meiner Meinung nach nicht zu schwer, daher konnte man den Schaum gut im Sommer benutzen, er riecht nach Rose und Mandelöl. Im Ingolstadt Village habe ich für „Yogi Flow“ um die 6 Euro bezahlt (sorry der Kassenbon ist weg), ansonsten liegt der Preis bei ca. 8 Euro. Klar, ist der Duschschaum nicht ganz so billig wie ein gewöhnliches Duschgel aus der Drogerie, aber ab und an, kann man sich ruhig etwas gönnen.

 

Rituals Yogi Flow

Rituals Yogi Flow 1

*

You may also like
Allgemein, Beauty
Beautylieblinge
3. Mai 2017
Allgemein, Beauty
Lush: Cup O‘ Coffee
29. Januar 2017
Allgemein, Beauty
DM Haul
16. November 2016
Close