Category

Allgemein

Allgemein

Black Friday Deals

Wohin man im Netz auch schaut, so ziemlich in jedem Shop locken tolle Rabatte und Angebote Dank Black Friday. Um gerade in der Weihnachtszeit ein paar Euro zu sparen, habe ich euch tolle Deals und Rabatte heraus gesucht, viel Spaß beim shoppen und Wirtschaft ankurbeln:

 

 

Douglas

Aktion: Beauty Friday: 20% auf ALLES
Mindestbestellwert: kein MBW
Gutscheincode: kein Code
Aktionszeitraum: 23.11.2017 ab 18:00 bis 27.11.2017

*Aktion nur gültig bis zum 27.11.2017 um 24 Uhr. Rabatt nicht gültig für reduzierte Ware, Gutscheinkarten und Bücher.
Nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar. Nur ein Rabatt pro Kunde. Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen.

Anthroplogie

auch Anthropologie hat zum Black Friday Wochenende ein tolles Angebot: Momentan gibt es 20% Rabatt auf alle Artikel!

Einfach beim Bezahlen den Code: ITSYOURS angeben und kräftig sparen. Die Aktion endet am Montag den 27.11. um 23:59.

About you

Bis zu 40 % Rabatt! Siehe Konditionen auf der Website

Buffalo

Bis zu 70 % Rabatt! Siehe Konditionen auf der Website

Alba Moda

20 % auf das gesamte Sortiment

!*Gutschein-Code 3916 gültig am 24.11.2017. Mindestkaufwert 49,95 € (ohne Partnerware) zzgl. 5,95 € Porto- und Verpackungspauschale. Partnerware in unserem Onlineshop ist von Gutschein- und Rabattaktionen ausgeschlossen. Keine Barablöse. Der Gutschein kann nur einmalig pro Kunde/Neukunde und nur in Verbindung mit einer Bestellung eingelöst werden und muss während des Bestellvorganges angegeben werden. Es ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Gutschein kann nicht mit einer bereits getätigten Bestellung verrechnet werden. Der Gutschein verfällt, wenn alle Artikel der Bestellung retourniert werden.

Clinique

24.11.2017-26.11.2017 20 % Rabatt auf Clinique Lieblinge, ab 60 Euro Bestellwert

Deichmann

20 % zusätzlich auf alle bereits reduzierten Artikel

Hagel Shop

16% auf alles, Code: BLACK16, gültig bis 27.11.2017 23:59 Uhr

Kare

15 % auf alle Produkte, kann nur eingelöst werden, wenn ein Kundenkonto besteht! Gilt bis 27.11.2017

Origins

20 % auf alles, Konditionen auf der Website beachten!

Orsay

20 % auf alles, gilt bis zum 26.11.2017, gilt nicht für Special Prices und Geschenkkarten, nicht mit anderen Angeboten und Aktionen kombinierbar

 

Paulas Choice

20% Rabatt & Gratis-Versand ab 40 € Bestellwert
+
Eine gratis Resist Anti-Aging Tagescreme LSF 50 Deluxe-Probe (Wert 11€) ab 75 € Bestellwert

Aktion nicht kombinierbar.

S. Oliver

Shopping Weekend, ohne Shopping Card 20 % Rabatt, mit Shopping Card 30 % Rabatt

*Konditionen auf der Homepage beachten!

Urban Outfitters

Bis zu 50 % Rabatt auf ausgewählte Artikel

*Konditionen auf der Homepage beachten!

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr, die Konditionen auf den jeweiligen Seiten sind zu prüfen!

Dieser Post enthält Affiliate Links

 

Allgemein, Mama & Baby

Tipps zur Baby Erstaustattung I

Was braucht man für die Baby Erstausstattung (Kleidung) wirklich und was nicht?

Es gibt zahlreiche Listen im Internet, was man für die Baby Erstausstattung braucht und was nicht.

  • Ist das Teil praktisch oder einfach nur süß? Ich habe natürlich auch das ein oder andere Teil gekauft, das ich unglaublich süß fand, aber einfach nur unpraktisch war, am Ende lag es nur in der Schublade und wurde leider nie angezogen. Gerade bei Bodys empfehle ich zum Beispiel Wickelbodys zu kaufen, gerade am Anfang, wenn das Baby noch so klein ist und man es mehrfach am Tag umziehen muss, sind Wickelbodys sehr praktisch.

  • In welcher Größe kaufe ich am besten? Ich habe zum Beispiel im Herbst Sachen gekauft, die am Ende für den Monat Februar viel zu dünn waren, ein paar Monate später war Valentin leider heraus gewachsen. Daher genau auf die Saison achten und immer lieber ein paar Nummern größer kaufen, damit man auch lange an einem Teil hat. Wie es auch bei uns Erwachsenen ist, ist es bei den Kindern nicht anders, dass die Sachen verschiedener Labels unterschiedlich ausfallen, ich finde persönlich, dass die Sachen von Zara immer kleiner ausfallen und die von H&M größer.

 

  • Overall ist nicht gleich Overall, ich habe diesen wunderschönen Overall aus Sweat von GAP, einen Anzug in Teddyfleece von H&M und einen Schneeanzug. Man darf nicht vergessen, das im Kinderwagen das Baby geschützt in der Schale liegt, daher sollte man es nicht zu dick anziehen. Wir haben ihm an Wintertagen immer einen Strampler und den Teddyfleece Anzug von H&M angezogen. Jetzt wo er im Kinderwagen sitzt und nicht mehr ganz so geschützt ist, ziehe ich Valentin einen Wollfleeceanzug an.

 

Ich habe einmal zusammen gefasst, wieviele Teile man meiner Meinung nach im Schrank für das Baby haben sollte, es ist wirklich unglaublich wie oft Babys sich am Tag übergeben und die Windel überläuft, sodass man das Kleine Wesen wirklich mehrfach am Tag umziehen muss. Ich habe auch immer noch mindestens zwei Schlafsäcke, weil es auch mal vorkommt, dass leider die Windel nachts nicht hält und ausläuft. Valentin mag es allerdings auch nicht, Nachts gewickelt zu werden. Bei D&M gibt es übrigens super schöne und qualitativ gute Schlafsäcke für wenig Geld.

8 Wickelbodys (4 Langarm, 4 Kurzarm)

4 Hosen

4 Strampler (Am Anfang)

4 Longsleeves

4 T-Shirts

3 Paar Strumpfhosen

2 Overalls (Outdoor)

3 Schlafanzüge

3-4 Paar Socken

2 Mützen (eine dünne, eine dicke)

2 Schlafsäcke

2 Bettlacken

1 Jacke

Ich finde mehr braucht ein Baby an Klamotten und Schlafsäcken erst einmal nicht, auch wenn man keinen Trockner hat. Ich habe sehr viele Sachen von meiner Schwägerin zur Verfügung gestellt bekommen, was ich meinem Baby gar nicht alles anziehen konnte. Daher die Schubladen erst einmal nicht so voll packen und gerne ein paar Sachen in ein paar Boxen im Keller lagern, so mache ich es momentan.

DIESER POST ENTHÄLT AFFILIATE LINKS

You may also like
Allgemein, Mama & Baby
Geburtsbericht
14. April 2017
Allgemein, Fashion Haul, Mama & Baby
1. Baby Shopping Haul
8. November 2016
Allgemein, Mama & Baby
Das zweite Trimester
7. November 2016
Close