Category

Allgemein

Allgemein, Beauty, Fashion, interior

Lieblinge der Woche

 

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.57.46

Ab heute gibt es eine Kategorie auf dem Blog, die „Lieblinge der Woche“! Jeden Montag wird es meine Lieblinge der Woche auf dem Blog geben. Mir macht es unheimlich viel Spaß, dass Netz nach neuen tollen Sachen zu durchstöbern und euch zu präsentieren.

Als ich gestern Morgen das Haus verlassen habe, dachte ich der Frühling hält endlich Einzug, leider falsch gedacht, nachdem ich heute morgen das Haus verlassen habe und mir erst einmal ein der Schneeregen ins Gesicht gepeitscht hat. Dennoch muss ich sagen, dass ich mich schon richtig auf den Frühling ein stimme, ich kaufe Tulpen, habe schon mein Wohnzimmer mit neuen Vasen von Xenos in Pastell dekoriert und schaue hauptsächlich nur noch nach Sachen in Rosa, Mint, Hellblau und Beige.

Ich passe meine Outfits immer sehr den Jahreszeiten an, Senfgelb und Bordeaux kann ich leider überhaupt nicht mehr tragen, die dicken Schals nerven mich und auch die Cardigans aus Wolle.

 

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.11

Was gehört zum Frühling dazu? Eine Handtasche in Rose, ein Cape oder ein Poncho in zarte Farben, lassen mein Herz persönlich höher schlagen. Was ich wirklich noch für die kommende Saison benötige, ist einen neuen Trenchcoat, einen klassischen, den ich auch die nächsten Jahre anziehen kann. Ich finde in Blau oder in beige ist keine schlechte Wahl.

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.29

Ich schminke mein Alltags Make Up am liebsten mit meiner Naked 3, ich finde Töne in Rosè sehen einfach immer natürlich aus, ich würde mich mit einem kräftigen Make Up im Büro einfach nicht wohlfühlen. Sehr gerne verwende ich auch Braune und Beige Töne für die Lider, eher selten trage ich im Alltag auch Lippenstift, wenn auch nur Töne in Nude, Rosa oder in Rosè. Die Lippenpflege darf natürlich auch nicht fehlen, momentan benutze ich den Lipbalm von Eos. 

Die Palette von NYX „Love in Paris“ ähnelt der Naked 1 Palette, sie hat schöne Braune und Beige Töne, mit denen man ein gutes Tages Make Up schminken kann.  

 

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.51

Wie bereits erwähnt, habe ich mir vor zwei Wochen bei Xenos ein paar Vasen in Pastell gekauft, sie sind sehr ähnlich zu der Vase von Bloomingville  Ich liebe übrigens die Tassen von Antrophologie, aus San Francisco habe ich mir eine Monogramtasse mit meinem Anfangsbuchstaben mit gebracht, leider gab es keine mehr mit goldenen Monogram. Die Gläser mit goldenen Monogram gefallen mir auch sehr gut, auch wenn sie nicht ganz billig sind. 

Allgemein, Reviews

My Week: Februar 3#

Immer wieder sonntags heißt es:“ Herzlich willkommen zu My Week“, meinem persönlichen Wochenrückblick. Ich sitze wieder einmal im Zug von Bayern nach Hause und nutze die Zeit diesen Post zu verfassen. Was soll man außer lesen, Musik hören, schlafen oder auf dem Smartphone surfen, sonst im Zug machen? Die Fahrt am späten Mittwochabend, war wie 90 Prozent aller Zugfahrten, die ich bisher mit der Deutschen Bahn erlebt habe, ein Desaster. Ich hatte mich für den günstigen Sparpreis für nur 14,95 € mit meiner Bahncard 25 entschieden und habe wie jedes Mal während der Fahrt bibbern müssen, ob ich den einzigen ICE Anschlusszug aufgrund von Verspätungen und Stellwerkstörung bekomme. Ich habe mich ehrlich gesagt schon im Nirgendwo stranden gesehen, Gott Sei dank hat dann doch noch alles geklappt und ich kam gegen halb elf am Ziel an. Ich bin ehrlich gesagt bekennender „Bahnhasser“, das kommt aber nicht ohne Grund, wer so viele Jahre, so viele Unzuverlässigkeit, hohe Preise und Verspätungen mitmacht, darf sich ganz klar seine vernichtende Meinung bilden. Für die heutige Rückfahrt, habe ich fast kein günstiges Angebot mit einer halbwegs passablen Verbindung bekommen, dass für eine Fahrt unter 40 Euro war, mit Bahncard 25 möchte ich hiermit betonen.

(Ich bin nach fast 6 Stunden übrigens endlich zu Hause angekommen, nach dem der Zug auch noch einmal 50 Minuten Verspätung hatte. Nicht ärgern…. nur wundern….)

Was habe ich die vergangene Woche noch so erlebt? Eine kurze Arbeitswoche liegt hinter mir, denn bereits ab Mittwoch Nachmittag hatte ich frei. Mein Freund hat nach längerer Zeit mal wieder ein Konzert gespielt, welches ich mir nicht entgehen lassen wollte. Die zwei freien Tage in Bayern habe ich genutzt ein neues Media-Kit zu erstellen, Posts vorzubereiten und einfach nur zu relaxen.

Beim Online-Shopping habe ich mich dezent zurück gehalten, nach dem ich erst bei Zara zugeschlagen habe, dort gibt es aktuell so unglaublich schöne Sachen.

Getan: Möbel gekauft, bei Zara geshopped

Gegessen: THAI! Ich liebe THAI!

Getrunken: Ja, ich liebe es ab und an mal ein gutes Bier zu trinken

Gesehen: Youtube

Gehört: David Bowie

 

32

 

thumb_IMG_0436_1024

thumb_IMG_0423_1024

Chai Porridge Rezept

thumb_IMG_0418_1024

San Francisco Post 2 +3

thumb_IMG_0413_1024

H&M Kuschelpullover Post

Close