Category

Allgemein

Allgemein, Beauty

Miracle Skin Cream (Garnier)

Ihr Lieben,

Heute möchte ich euch eine Gesichtscreme vorstellen, die ich seit März täglich benutze: Die Miracle Skin Cream von Garnier. Ich habe mittlerweile schon einige Produkte von Garnier benutzt und war bisher im großen und ganzen auch immer zufrieden, auch mit dieser Creme.

Garnier wirbt bei dieser Creme mit einem „Hautbild Verwandler“, was auch zu trifft. Beim auftragen, färbt sich die Creme leicht ein, somit bekommt man einen schönen ebenmäßigen Teint ins Gesicht gezaubert, perfekt für Mädels, die sich nicht gerne schminken. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und benutzte fast nur parfumfreie Produkte, diese Creme vertrage ich sehr gut, daher kann ich sie auch Menschen mit einer empfindlichen Haut empfehlen. Das einzige, was mir an diesem Produkt nicht gefällt, ist die Tube, man dosiert leider oft viel zu viel Creme heraus. Dennoch hält sie jetzt schon über drei Monaten, am Anfang habe ich sie morgens und abends aufgetragen, mittlerweile trage ich sie nur morgens auf, da ich mir die passende Nachtpflege gekauft habe (Post folgt).

Bei Codecheck und anderen Tests hat die Miracle Skin Cream sehr gut abgeschnitten, daher kann ich sie auch mit sehr gutem Gewissen euch weiterempfehlen.

Ein paar Angaben vom Herstller:

7 Anti-Age Wirkstoffe bilden die Basis der besonderen Wirkstoff-Kombination:

  • LHA*
  • Pro-Retinol**
  • Vitamin C
  • Vitamin B3
  • Vitamin B5
  • Straffende Peptide***
  • Anti-oxidativer**** Ingwer

Garnier Miracle Skin Cream

Garnier Miracle Skin

DSC_0667

You may also like
Allgemein, Beauty
Meine aktuelle Gesichtspflege Routine
5. Januar 2018
Allgemein, Beauty
Beautylieblinge
3. Mai 2017
Allgemein, Beauty
Lush: Cup O‘ Coffee
29. Januar 2017
Allgemein, Lifestyle

Fragen und Antworten zum Thema Fitness und Sport I

Ihr Lieben,

Ich dachte mir, ich mache eine kleine Blogparade zum Thema Sport! Da Sport ein riesen und vor allen Dingen wichtiger Bestandteil meines Lebens ist.

Ich war schon immer sehr sportlich, als Kind war ich im Balett, tanzte Rock `n`Roll und Hip Hop, sogar als Teenager war ich schon im Fitness Studio angemeldet. Zwischen 17 Jahren und Mitte Zwanzig habe ich fast gar keinen Sport gemacht, da ich während meiner Studienzeit irgendwie nicht den Nerv dafür hatte, im Nachhinein ein großer Fehler. Mein Lebensstil war im Großen und Ganzen auch ganz anders als heute, ich war viel feiern, habe bis zum nächsten Morgen Party gemacht und bis zu zwei Schachteln Zigaretten am Tag geraucht.

Heute bevorzuge ich es eher Samstags Abends ins Fitness Studio, anstatt in eine Bar zu gehen, manchmal kann ich es selbst kaum glauben, dass sich mein Leben so gewandelt hat. Man wird älter und muss mehr auf sich achten, wenn ich weiterhin so viel rauchen würde wie damals, wäre ich mit Sicherheit nicht so fit. Jeder sollte für sich selbst entscheiden, was gut für ihn ist, so habe ich meine Erfahrungen auch gemacht, dennoch kann ich jeden davon abraten, wenn er richtig Sport treiben möchte, weiterhin zu rauchen. Gegen eine Zigartte beim weg gehen, einem Cocktail, tanzen und Party spricht nichts dagegnen, aber alles in Maßen und nicht in Massen.

Sport

Hierbei ein paar Fragen zum Thema Sport und Fitness

Wie oft machst du Sport?

Ich mache drei bis vier mal in der Woche Sport

Wo machst du Sport?

Ich gehe ins Fitness First Studio in Frankfurt und gehe laufen

Welche Kurse besuchst du?

Ich gehe in Yoga, bisher habe ich mich durch die Kurse noch nicht so durchgetestet

Wie ist dein Trainingsablauf?

Ich gehe 10 Minuten auf den Crosstrainer, mache ca. 30 Minuten Krafttraining und gehe dann noch einmal 30 Minuten auf den Crosstrainer

Seit wann gehst du laufen?

Mit dem laufen habe ich letztes Jahr angefangen

Machst du zu Hause auch Sport?

Vorwiegend mache ich Yoga zu Hause

 

 

 

 

 

 

You may also like
Lifestyle
Fitnessstudios: Meine Erfahrungen, meine Tipps!
16. Juni 2015
Lifestyle
Fitness und Sport II – Wo kann ich günstig Sport machen? Ein paar Tipps!
2. Juni 2015
Close