Category

Beauty

Allgemein, Beauty

Muttermal im Gesicht entfernen – meine Erfahrung

Es war nur eine Kleinigkeit in meinem Gesicht, die immer größer und größer wurde, bis sie mich einfach total gestört hat: Diese Kleinigkeit war ein Muttermal in meinem Gesicht, dass über die letzten Jahre immer mehr gewachsen ist und sich auch verändert hat. Ich war schon vor der Schwangerschaft bei zwei verschiedenen Ärzten und habe mir zwei Meinungen einholen lassen, die eine sagte Lasern, die andere sagte herausschneiden. Dann wurde ich schwanger und das Vorhaben verlief erst einmal im Sande, natürlich hat mich das Muttermal auch weiterhin gestört.

Meine Umwelt nahm das gar nicht so wahr, da sich mich schon immer mit einem Muttermal kannten, nur mir fiel immer mehr auf, wie es wuchs und auch Haare herauskamen. Im März dieses Jahres hatte ich einen Termin bei einem dritten Arzt, hier in München und ich machte schnell Nägel mit Köpfen, nach dem die dritte Meinung hieß, ich müsste das Muttermal herausschneiden lassen, da es erhaben war.

                                                                     Direkt nach dem Eingriff

So ließ ich mir Ende März das Muttermal entfernen, die Spritze hat ehrlich gesagt mehr weh getan als das herausschneiden, zwei Wochen später wurden die Fäden gezogen. Heute sieht man noch leicht eine Narbe, ich bin aber sehr glücklich über diese Entscheidung, auch wenn mein Mann, dem Muttermal etwas hinterher trauert. Ich habe für den Eingriff 180 Euro bezahlt, die Krankenkasse hat in diesem Fall nichts übernommen.

Zwischenstand: 2 Wochen nach dem Eingriff

Heute: Man sieht nur noch eine kleine Narbe

Allgemein, Beauty

Beauty Haul: Tops & Flops

Ich habe früher weit aus mehr Beauty Produkte in der Drogerie oder sogar online bestellt, mittlerweile ist es deutlich weniger geworden, ich kaufe nicht mehr jede Limited Edition und kaufe allgemein eher weniger Make Up. Woran liegt es? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, ich schminke mich aus zeitlichen Gründen seit ich Mama bin deutlich weniger, manchmal oder sogar öfters gar nicht. Ich muss aber auch sagen, dass ich viele Lieblingsprodukte gefunden haben, bei denen ich einfach bleibe, gerade beim Shampoo habe ich bisher wirklich keine besseren, als Produkte von Lush gefunden. Bei den Bodylotions teste ich mich wiederum noch sehr gerne durch das Sortiment von Drogerien.

                                                                                                                                                                                          Werbung/Selbstgekauft

Le Petit Marseillais Duschgel 

Unser neues Lieblings Duschgel, jawohl UNSER, denn mein Mann liebt den Duft von Mandeln genauso wie ich. Ich habe lange nach einem Duschgel gesucht, dass wie Amaretto bzw. nach Mandel riecht. Von Le Petit Marseillais gibt es genau so ein Duschgel, die Verpackung erinnert mich ein wenig an die 80er, da ich ein typisches Verpackungsopfer bin, hätte ich das Duschgel eher vom Design her nicht gekauft, aber der Geruch hat mich mehr als überzeugt, denn ich habe es schon zwei mal nachgekauft.

Erhältlich bei DM Drogerie

Lancome La vie est belle

Ich wollte mir eigentlich gar kein Parfum kaufen, da ich noch ein paar andere Flacons herumstehen habe, die ich kaum noch benutze. Als wir im Urlaub auf Gran Canaria waren, war das Parfum im allgemeinen sehr günstig, dass ich diesen Duft einfach nicht stehen lassen konnte. Ich mag den süßen Duft total gerne.

Foamie

Hier kommt mein ganz persönlicher Flop! Ich mag festes Shampoo total gerne, es ist zum einen praktisch, gerade wenn man unterwegs ist und es ist sehr ergiebig. Ich habe festes Shampoo bisher immer von Lush gekauft und werde es in Zukunft auch weiterhin tun, da dieses feste Shampoo namens Foamie, bei mir leider überhaupt nicht geschäumt hat und meine Haare nach der Wäsche auch nicht besonders toll aussahen. Leider ein Flop!

Balea Bodylotion Cool Camel & Balea Icy Cocos Maske

Die Balea Bodylotion von Balea Cool Camel, habe ich mir leider auch etwas anders vorgestellt, gerade im Sommer habe ich auf einen kühlenden Effekt gehofft, der meiner Meinung nach leider nicht vorhanden ist. Die Bodylotion riecht gut und zieht auch schnell ein, aber wie gesagt der kühlende Effekt bleibt leider aus.

Bei der Icy Cocos Maske bin ich zu einem dem Kokos Duft verfallen (ich liebe Kokos, ob im Essen oder als Duft). Und da war ich auch wieder Verpackungsopfer, denn so eine Maske für das Gesicht habe ich in der Drogerie bisher noch nicht gesehen. Die Maske riecht lecker  und zieht gut ein.

Beide Produkte findet man bei DM Drogerie.

Alverde Pflege Dusche Bio-Granatapfel und Bio-Ingwer

Ich liebe auch dieses Duschgel, gerade im Sommer ist es so erfrischend, dieses Duschgel von Alverde ist bei DM erhältlich.

Garnier Wahre Schätze & Bioderma H2 Sensibio

Auch hier bin ich wieder dem Duft von Kokosmilch verfallen, ich habe von Garnier Wahre Schätze die Spülung und das Shampoo mit Kokosmilch und Macadamia gekauft. Die Haare riechen nach dem waschen total intensiv nach Kokos, leider sind das Shampoo und die Spülung für meine Haare zu reichhaltig und die Haare fetten leider sehr schnell nach.

Das beste Mizellenwasser, das ich jemals hatte ist von Bioderma.

 

Close