Category

Fashion

Fashion

Sale Picks

Ihr Lieben,

Der Sale neigt sich bald dem Ende zu, in den Shops wurden die letzten Teile ein weiteres mal reduziert, ich habe leider nicht das gefunden, was ich so richtig wollte. Wer meinen Blog verfolgt, wird schon mitbekommen haben, dass ich keine Kompromisskäufe mache und nur noch Dinge kaufe, die ich unbedingt haben will. Ein Paket von H&M wird mich die nächsten Tage erreichen, ich habe dort ein paar Kleider und Basics bestellt. Ich hatte zwei Pakete bei Zara und Pull und Bear bestellt, leider war auch dort nicht viel für mich dabei.

Für euch habe ich ein paar Sale Picks heraus gesucht, die mir besonders gut gefallen, bei Buffalo gibt es die Pumps im „Rock Studd Valentino Stil“ im Sale, wer sich die Original Valentinos nicht leisten kann, sollte einen kurzen Stopp bei Buffalo vornehmen.

Viel Spaß beim stöbern und shoppen!

Eure

Jessica

*



You may also like
Allgemein, Fashion
LOGO SHIRTS!
21. April 2017
Allgemein, Fashion
Fake Fur
9. November 2016
Allgemein, Fashion, Outfits
Blogger for Mister Spex – Meine neue Brille
3. November 2016
Fashion

White Summer / Thema Abi, Studium und Beruf Part I

Ihr Lieben,

Dem wundervollen Juni sagen wir so langsam „Tschüss“ und stimmen uns auf den wundervollen Juli bei knackigen, sommerlichen Temperaturen ein! Der Abiturjahrgang hat seinen Abiball schon hinter sich, die anderen haben ihn noch vor sich. Die Studis unter euch befinden sich in den letzten heißen Phasen des Lernens und der Abgaben ( ich grüße hiermit alle Architekturstudenten, ich leide mit euch). Bald ist alles vorbei, wieder ein Semester geschafft, wieder dem Ziel näher bald zur arbeitenden Bevölkerung zu gehören. Diejenigen, die ihr Abi in der Tasche haben, müssen sich entscheiden, was sie aus ihrem Leben machen wollen, ob FSJ, Ausbildung oder Studium, all das muss bald entschieden werden, wenn es das schon längst nicht ist.

Ich habe mein Abtitur gemacht und wollte eigentlich Kommunikationsdesign studieren, was aber im Jahre 2002 sehr überlaufen und schwierig war, ich habe übrigens sehr spät erst mein Abitur gemacht, da ich die Vorschule besucht habe und die elfte Klasse so toll fand, dass ich sie unbedingt noch einmal wiederholen musste. Nach dem Abi wollte ich ein Praktikum in einer Werbeagentur machen und an meiner Mappe arbeiten. Im Jahr 2002 war das Internet noch nicht so ausgebaut wie heute, ein bezahltes Praktikum zu bekommen unmöglich und so entschied ich mich erst einmal ein FSJ zu machen. Das war übrigens die beste Entscheidung in meinem Leben, wenn ihr euch also unklar seit, was ihr machen wollt, dann macht etwas sinnvolles wie ein FSJ, denn es macht sich sehr gut im Lebenslauf und ihr lernt vor allen Dingen etwas fürs Leben!

Continue reading

You may also like
Allgemein, Fashion, Outfits
LA Shirt & Little Baby Bumb
15. August 2016
Allgemein, Fashion
Ripped Jeans Shorts
20. Juli 2016
Allgemein, Fashion, Outfits
Birthday Girl
18. Mai 2016
Close