Category

Fashion

Allgemein, Beauty, Fashion, interior, Lifestyle

Lieblinge der Woche: Sneaker Love!

Sneaker sind aus der Mode gar nicht mehr weg zu denken, wenn ich an die 90er Jahre denke, gab es nicht so viel Auswahl und wunderschöne Modelle, wie in den letzten Jahren. Ob Nike, Adidas oder Puma, man kann Sneaker so vielfältig kombinieren, ob sportlich, zu Sneakern oder mit Blazer! Früher hätte man es nicht gewagt mit Sneaker ins Büro zu gehen, heute stellt dies aufgrund der Auswahl und Designs, kein Problem mehr da. Ich liebe zum Beispiel Adidas Superstar, schon mit 16 Jahren, habe ich mir mein erstes Paar mit hellblauen Streifen gekauft, mein Freund hingegen ist eher ein Fan der Adidas Gazelle. Bei den „Lieblingen der Woche“, habe ich ein paar schöne Teile herausgesucht, viel Spaß beim shoppen!

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.11

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.29

Was wäre ich ohne Carmex? Ich liebe Carmex, diesen Lipbalm habe ich schon von Jahren aus den USA oder UK importieren lassen, als es ihn in Deutschland noch nicht gab. Carmex ist eine wirkliche Wunderwaffe und hilft besonders bei Herpes! Ich empfehle Carmex beim ersten kribbeln auf die betroffene Stelle aufzutragen, wenn man Glück hat, bricht das Virus erst gar nicht aus. Ich wusste gar nicht, dass es den Duft von Kate Koss überhaupt noch zu kaufen gibt, ich habe das Parfum vor ein paar Jahren sehr gerne benutzt, daher freue ich mich, es wieder entdeckt zu haben. 

Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.36.51

Ich habe mich in den Loungesessel, den es bei XXL Shop gibt, sofort verliebt, und das beste ist, er ist im Sale! Ich habe leider überhaupt keinen Platz, sonst hätte ich mir ihn sofort bestellt.

*

Allgemein, Fashion, Outfits

LA Shirt & Little Baby Bumb

Die Bilder sind das letzte Mal bei meinem Freund in München entstanden und auch schon wieder vier Wochen alt, als wir die Bilder machten, dachte ich nicht, dass man den Bauch doch schon so sieht. Man könnte natürlich auch meinen, ich hätte in letzter Zeit etwas zu viel gegessen, wie es auch teilweise meine Kollegen erst vermutet haben. In den ersten Wochen habe ich schon 2 kg zugenommen, mittlerweile sind schon rund 4 kg mehr um meine Hüften verteilt, solange mir die Ärztin nicht sagt, dass ich zu schnell zunehme, bleibe ich was das Gewicht betrifft erst einmal entspannt. Auf dem Foto trage ich schon eine Umstandshose von H&M, da meine Jeans einfach am Bauch schon kneifen und mich das total gestört hat, ich liebe es nun einmal bequem und da ich eh irgendwann auf Umstandshosen zurückgreifen muss, habe ich dies gleich getan. Bei Oberteilen muss ich sagen, fällt es mir sehr schwer, etwas schönes aus dem Bereich der Umstandsmode zu finden, ich kaufe meine T-Shirts nach wie vor bei H&M, Zara, Primark usw. allerdings ein paar Nummern größer, meistens ins L oder XL.

Ich hoffe in den USA ein paar richtig schöne Oberteile und Pullover im Bereich der Umstandsmode zu finden, wenn ihr Tipps für mich habt, wo man sehr schöne Teile kaufen kann, immer her damit! Das Shirt ist übrigens von Primark, als LA Liebhaber konnte ich es einfach nicht hängen lassen, ich hoffe, ich passe noch eine weile herein.

Los Angeles Shirt Primark

Los Angeles Shirt Primark 2

 

Los Angeles Shirt Primark 1

Los Angeles Shirt 5

Los Angeles Shirt Primark 2

Los Angeles Shirt Primark 3

 

Shirt: Primark (similar here)

Jeans: H&M (similar here)

Shoes: Brikenstock (here)

Watch: Michael Kors (similar here)

 

 

*

You may also like
Allgemein, Mama & Baby
Seit ich Mama bin….
26. Juni 2017
Allgemein, Fashion
LOGO SHIRTS!
21. April 2017
Allgemein, Mama & Baby, Travel, Travel/Lifestyle
Fernreise in der Schwangerschaft, ja oder nein?
6. Februar 2017
Close