Category

Food

Healthy Living, Recipes

Gefüllte Zucchini (VEGGIE & LOW CARB)

 

Ich schlage mich bisher sehr gut, da muss ich mich echt mal loben, ich denke weder an Eis, noch an Brot, noch an Cupcakes! Ich merke, das ich viel weniger hunger und vor allen Dingen nicht so einen Heißhunger habe. Der Nachteil an Low Carb ist, wenn man am Bahnhof steht und beim Bäcker sich kein Brötchen holen kann und kurz vorm verhungern ist. Bei der Dukan Diät habe ich mir immer mit Eiweißriegel von DM meinen kleinen Hunger gestillt. Ich muss mich unbedingt wieder damit eindecken….+Frühstück+Hier gibt es kein Rezept, ich habe habe heute wieder Joghurt mit Obst gegessen und leider vergessen ein Foto zu machen. SORRY!+Mittagessen+

Ich habe gestern abend den Salat weil vorgeschnitten und zubereitet und in nur noch mit Essig angemacht und gewürzt. 

 +Abendessen+

Gefüllte Zucchini (VEGGIE & LOW CARB)

Rezept

2 Zucchini
5 EL Sojaschnetzel
Tomatenmark
Käse zum überbacken
Salz, Pfeffer Oregano

Zuerst die Zucchini in zwei Hälften schneiden, aushöhlen (am besten mit einem Teelöffel). Die Sojaschnetzel kurz aufquellen lassen, etwas Tomatenmark hinzugeben, würden und noch mal kurz köcheln lassen. 

Den Backofen etwas vorheizen, auf 180 Grad.

Die Zucchini würzen und mit den Sojaschnetzeln füllen und mit Käse überdecken. Das ganze für 40 min in den Ofen. 

 

 Als Beilage kann man Salat oder Gemüse dazu essen. Die anderen zwei Zucchinis nehme ich morgen mit auf die Arbeit. Das Rezept macht sehr wenig arbeit und schmeckt sehr gut. 



 

 

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Healthy Living

My Low Carb Diary +4+

Tag 4 ohne Kohlenhydrate! Man gewöhnt sich echt schnell daran. Dadurch ich etwas kränkele ist mein Appetit momentan auch nicht so groß. Ich wiege mich übrigens erst am Donnerstag, dann ist die erste Low Carb Woche vorbei und ich werde dann mein Zwischenergebnis präsentieren. Ich schaue das ich auch ein Vorher-Nachher Bild reinstelle. So viel will ich ja nicht abnehmen, wie gesagt, ich möchte das mein Jeans wieder besser sitzt.+Frühstück+ Heute gab es Joghurt mit 2 TL Chiasamen, Zimt, 1/2 Apfel und 1/2 Banane. 

+Mittagessen+

Zu Mittag gab es die Reste von gestern, hier ist der Post zum Rezept für Zucchini Spaghetti. 

 
+Abendessen+

Ich war heute ganz schön kochfaul! Es gab Reste vom Low Carb Brot (das Rezept findet ihr hier) mit Streichkäse, Cocktailtomaten, Gurke und Eier mit Senf. 

            Liebste Grüße
     Jessy

                                                                                 

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Close