Category

Food

Healthy Living

My Low Carb Diary +4+

Tag 4 ohne Kohlenhydrate! Man gewöhnt sich echt schnell daran. Dadurch ich etwas kränkele ist mein Appetit momentan auch nicht so groß. Ich wiege mich übrigens erst am Donnerstag, dann ist die erste Low Carb Woche vorbei und ich werde dann mein Zwischenergebnis präsentieren. Ich schaue das ich auch ein Vorher-Nachher Bild reinstelle. So viel will ich ja nicht abnehmen, wie gesagt, ich möchte das mein Jeans wieder besser sitzt.+Frühstück+ Heute gab es Joghurt mit 2 TL Chiasamen, Zimt, 1/2 Apfel und 1/2 Banane. 

+Mittagessen+

Zu Mittag gab es die Reste von gestern, hier ist der Post zum Rezept für Zucchini Spaghetti. 

 
+Abendessen+

Ich war heute ganz schön kochfaul! Es gab Reste vom Low Carb Brot (das Rezept findet ihr hier) mit Streichkäse, Cocktailtomaten, Gurke und Eier mit Senf. 

            Liebste Grüße
     Jessy

                                                                                 

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Healthy Living, Recipes

Zucchini Spaghetti mit Sojabolognese

Hier kommt Tag drei (war gestern), ich habe gestern etwas rumgekränkelt und mich nicht so in der Lage gefühlt weiter vorm Laptop zu sitzen. +Frühstück+Brei aus Haferkleie mit Zimt Heute gab es das gleiche wie gestern, hier ist der Link zum Rezept! Ich habe wieder einen Brei aus Haferkleie und Zimt gegessen. 

+Mittagessen+

Zucchini Spaghetti mit Sojabolognese

2 Zucchini
1 TL Gemüsebrühe
1 Dose geschälte Tomaten
1 Dose passierte Tomaten
1/2 Packung Sojaschnetzel
1 Zwiebel
1 Karotte
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Knoblauch,   

Für die Zucchini Spaghetti braucht ihr einen Zucchini Schäler, ich habe Diesen bei Amazon gekauft.  

Sojaschnetzel mit gekochten Wasser übergießen und mit 1 TL Gemüsebrühe aufweichen. Anschließend die Schnetzel in einem Sieb abtropfen lassen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. 


Dann die passierten und geschälten Tomaten dazugeben, mit Salz Pfeffer, Oregano, Knoblauch und Basilikum würzen.

Die Zucchini parallel mit dem Spiralschäler zu „Spaghetti“ verarbeiten, es geht sehr schnell. 

Die Zucchini in die Soße geben und 5 bis 10 min aufkochen lassen und unterrühren. Noch mal nachwürzen und abschmecken und vom Herd nehmen.

Anschließend in einem tiefen Teller servieren und Parmesan drauf streuen.

 +Abendessen+

Ofenkäse, Paprika, Tomaten, Karotten Low Carb Brot und Brunch Käse

Rezept für das Low Carb Brot

Es war gestern abend ein kleines Experiment! Und ich finde es schmeckt gar nicht so schlecht und ist eine gute Alternative zu Brot. Ihr braucht:

5 EL Leinsamen

100 g gemahlene Mandeln

1 Ei

1 TL Trockenhefe

1 TL Salz

2 TL Rosmarin

1 TL Chillipulver

3 EL Quark

Kuchenkastenform

Das Ei, die Trockenhefe und den Quark mit einem Schneebesen verrühren, anschließend die Mandeln und die Leinsamen hinzugeben und würzen. Die Brotkastenform einfetten. Das ganze ist in der Form sehr niedrig, da ich gestern erst einmal gestestet habe, bevor ich ein ganzes Brot backe. Das ganze ca. 20 min bei 150 Grad in den Ofen. 

 

Ofenkäse 

Ich kaufe immer den Ofenkäse bei Aldi Süd, er schmeckt sehr lecker, ich dippe das geschnittene Gemüse rein.

  

 

 

 

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Close