Category

Recipes

Food, Recipes

Selfmade Hamburger

Hallo ihr Lieben, Ich esse sehr gerne Burger, ob mit einem vegetarischen Pattie oder mit Fleisch. Den besten Burger habe ich letztes Jahr in Amerika gegessen, wer schon einmal von euch in den USA war, weiß das die Burger dort unheimlich gut sind. Für die Frankfurter unter euch, ich habe diese Woche hier einen Gutschein für „Die Kuh lacht“ ergattern können, der Deal kostet bei Groupon 10,00 Euro und verzehren könnt ihr ihn für 20,00 Euro. Ich finde das Essen dort sehr lecker und freue mich wirklich sehr, ihn bald einlösen zu können.

Rezept für 6 Hamburger

6 Hamburgerbrötchen
350 Rinderhackfleisch
1 Ei
ca. 100 g Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Knoblauchgewürz, Paprikagewürz
1 Zwiebel
Eingelegte Gurken,
1/4 Gurke
3 Tomaten
Ein paar Salatblätter
Senf
Ketch Up oder Barbecue Soße

Hackfleisch mit Ei und Semmelbrösel mischen, die geschnittene halbe Zwiebel dazu geben und würzen.
 Das Hackfleisch zu sechs flachen Frikadellen formen.
 Das ganze gut anbraten
Tomaten, Zwieben und Gurken klein schneiden.
 Die Hamburgerbrötchen ca. 5 Minuten im Backofen erhitzen. 

Den Burger belegen und fertig! 

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Recipes

Erdbeertiramisu

Ich bin ein großer Fan von Desserts! Im Urlaub freue ich mich wie ein kleines Kind auf die riesen Dessertauswahl im Hotel, meistens esse ich Creme Catalana oder Schokomousse…Hier kommt nun ein sehr leckeres Rezept für das perfekte Sommerdessert – Erdbeertiramisu! Es schmeckt so himmlisch und vor allen Dingen erfrischend. Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren!

Rezept
12 Löffelbiskuit
1 Becher Sahne
1 Becher Mascarpone
2 Becher Quark
ca. 80 g Zucker (wie süß man es mag)
1 p Vanillezucker
1 kg Erdbeeren
Ein paar Minzblätter


 Die Sahne steif schlagen, den Zucker, Quark und Mascarpone dazu geben. 
 Den Löffelbiskuit in einer Auflaufform auslegen
Die Hälfte der Erdbeeren klein pürieren und über den Löffelbiskuit geben
 
Die restlichen Erdbeeren auf der Masse mit etwas Minze dekorieren und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen, damit der Biskuit schön durchweicht. 
You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Close