Category

Recipes

Healthy Living, Recipes

My Low Carb Diary +UPDATE+ Chilli sin Carne (Veggie!)

Hier kommt ein schnelles und sehr einfaches Chilli sin Carne mit Sojaschnetzel. Es geht wirklich sehr schnell zuzubereiten und schmeckt sehr lecker.

RezeptIhr braucht folgende Zutaten150 Gramm Sojaschnetzel
1-2 Dosen passierte Tomaten
1/2 Dose Mais, wer möchte kann auch eine ganze Dose nehmen
1 Dose Kidneybohnen
Chilli oder Chilligewürz
1 Karotte
1 Zwiebel
Salz, Paprikagewürz,  
2 TL Gemüsebrühe


Die Sojaschnetzel in kochenden Wasser kurz einweichen und abtropfen lassen. 

 

 

Die kleingeschnittenen Karotten und Zwiebeln kurz anbraten.



Die Sojaschnetzel hinzugeben und kurz anbraten.
Die passierten Tomaten, Mais und Kidneybohnen (alles abtropfen lassen) hinzugben und würzen.
Guten Appetit!
You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Healthy Living, Recipes

Low Carb Veggie Moussaka Rezept:

YEAH Freitag! Wochenende! Ausschlafen…und ich habe mich gerade mal mutig auf meine Waage gestellt: Ich habe 1,5 kg abgenommen und bin mehr als zufrieden. Es ist nun meine dritte Woche Low Carb und ich schlage mich bisher ganz gut. Ich bin dieses mal nicht so streng mit meiner Ernährung wie bei der Dukan Diät und nehme von daher langsamer ab, was mich aber nicht stört. Die Jeans sitzt schon deutlich besser, aber noch so 2 kg sollen auf jeden Fall runter. Wichtig ist, das man in der Zeit nicht hungert und Sport macht. Ich esse auch ab und an mal ein paar Nüsse oder Obst. Das Leben ist zu kurz um zu hungern!Hier geht es zum leckeren Low Carb Veggie Moussaka Rezept: Ihr braucht:1 Aubergine
1/2 Zucchini
1 Frühlingszwiebel
1 Karotte
1 Schafskäse
2 Scheiben Emmentaler
1 Passierte Tomaten aus der Dose
 GewürzeDie Aubergine in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten, danach auf Küchenpapier legen und das Fett ein wenig abtupfen. 


Das restliche Gemüse klein schneiden, in einer Pfanne kurz anbraten, passierte Tomaten dazu geben und würzen. 

Den Schafskäse klein schneiden……
Die Aubergine in die Auflaufform geben, das Gemüse drüber gießen und den Käse darauf verteilen. 

 Das ganze für ca. 40 min bei 180 Grad in den Ofen! Guten Appetit!

You may also like
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Thai Curry mit Kürbis
23. Oktober 2016
Allgemein, Food, Healthy Living, Recipes
Gefüllte Paprika mit Couscous
21. August 2016
Allgemein, DIY, Recipes
Iced Chai Latte Rezept
8. Juli 2016
Close