Category

interior

Allgemein, interior, Interior Kids

Neues Poster für das Kinderzimmer

Mein Sohn wird im Februar schon drei Jahre alt und so langsam ändert sich das Kinderzimmer in seiner ganzen Gestaltung, nicht nur das Bett, die Spielzeuge, sondern auch die Bilder an der Wand. Er ist kein Baby mehr, sondern schon ein richtiges Kleinkind mit seinem eigenen Kopf und seinem ganz eigenen Geschmack. Ich habe lange nach einem neuen Poster im Internet gesucht war um so dankbarer, als mich Photowall gefragt hat, ob ich Lust auf eine Kooperation habe. Das Bild soll für eine längere Zeit hängen und langlebig sein und nicht etwas, das nur von kurzer Dauer ist. Gerade bei Kindern wechselt die Interesse für bestimmte Spielsachen ja wirklich schnell. Mir liegt ein schönes Kinderzimmer wirklich am Herzen, da sich mein Sohn darin absolut wohlfühlen soll.

                                                                     Werbung / Kooperation: In freundlicher Zusammenarbeit mit Photowall

Mein Sohn hat sich für den Polar Bären im Poster Format entschieden, welches eine sehr gute Qualität hat. Dieses Poster gibt es zum Beispiel mit oder ohne weißen Rand und in verschiedenen Größen. Die Holzleiste als Aufhängung kann man optional auswählen, ich finde sie sehr praktisch und schön zugleich. Den Polar Bären gibt es übrigens nicht nur als Poster, sondern auch als Leinwand oder Fototapete. Leider haben wir durch die Dachschräge nicht genug Platz für eine Fototapete. Allgemein, wird es auf unseren 73 qm als Familie langsam ein bisschen eng.

Bei Photowall findet man wirklich eine große Auswahl an Postern und Fototapeten für die gesamte Wohnung, da bekommt man gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit richtig Lust, seine Wohnung mit Bildern neu zu gestalten. Ich habe mich mit dem Thema Fototapeten ehrlich gesagt nie auseinandergesetzt. Gerade für das Schlafzimmer würde ich diese Fototapete sehr schön finden. Wer es individuell mag, kann auch seine eigenen Fotos auf Leinwand, als Poster oder sogar als Fototapete drucken lassen.

Wie gefällt euch das Poster und das Kinderzimmer? Mit dem Rabattcode: lifestylecatwalk2020 gibt es 25 % Rabatt auf Eure Bestellung!

 

 

 

Allgemein, interior

Unser Essplatz

Der dritte Umzug in vier Jahren, von 100 qm auf 65 qm, dann musste ich mich räumlich noch einmal verkleinern auf 50 qm um jetzt auf rund 80 qm, allerdings zu dritt zu wohnen. In München kann man sich nicht unbedingt eine Wohnung aussuchen, ich wollte eine Wohnung mit mindestens vier Zimmern und 100 qm mieten, aber bei den Preisen und Mangelware an Wohnungen, war dies leider nicht möglich. Unsere Wohnung liegt am Stadtrand von Bogenhausen, eine Dachgeschosswohnung mit einer wunderschönen Dachterrasse, sehr hell und freundlich.

 

*Dieser Post ist keine Kooperation/Dieser Post enthält Affiliate Links

Unser Essplatz ist direkt in unserem Wohnzimmer, diesen Tisch habe ich vor 4 Jahren bei Bon Prix gekauft, die Qualität ist leider nicht sehr gut, da er schon bei der Lieferung damals an der Seite gebrochen war und langsam an der anderen Seite auch anfängt zu brechen. Sehr schade, denn an und für sich ist der doch sehr schön, besonders weil er Schubladen hat.

 

Die Stühle habe ich neu gekauft, ich wollte Stühle im Eames Look haben, das Original war mir doch zu teuer, ich habe sie über Amazon bestellt.

Das Deko Tablett und das Rosa Windlicht ist aus der letzten Herbstkollektion von Depot, die weiße Vase habe ich vor Jahren geschenkt bekommen, die andere Vase ist von Ikea.

Die Lampe habe ich bei Mömax bestellt, das Bild ist von Desenio.

Close