Category

Lifestyle

Allgemein, Healthy Living, Lifestyle, Mama & Baby

Nahrungsergänzungsmittel für die Familie

Ich beuge lieber vor, statt krank zu werden und ich merke auch, das ich mich deutlich fitter und einfach besser fühle, wenn ich auf gewisse Nahrungsergänzungsmittel zurückgreife. Aber nicht nur ich möchte gut mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt sein, sondern auch meine ganze Familie. Ich bin kein Arzt und gebe in diesem Post nur meine ganz persönliche Empfehlung ab (Bitte Rücksprache mit dem Arzt des Vertrauens halten). Nahrungsergänzungsmittel sind ja nur eine Ergänzung und ersetzen eine ausgewogene und gesunde Ernährung nicht. Bei uns wird zu 90 % frisch gekocht, es gibt wenig Fleisch, dafür viel Obst und Gemüse. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass mein Sohn sehr unkompliziert ist, was das Essen betrifft. Er isst sehr gerne Rohkost und ich muss ihm daher kein Gemüse unterjubeln.

                                                                                                  Unbezahlte Werbung / Persönliche Empfehlung

Vitamin D

Ich muss hoch dosiertes Vitamin D nehmen, da mein Vitamin D Spiegel leider sehr niedrig ist. Ich hatte schon extreme Mangelerscheinungen, daher lasse ich regelmäßig beim Hausarzt meinen Vitamin D Spiegel messen und nehme 20.000 IE. Je nachdem wie hoch der Spiegel ist, nehme ich Vitamin D wöchentlich oder als Kur mehrmals im der Woche (bitte mit Arzt absprechen). Man sollte bei der Einnahme beachten Vitamin K zu nehmen, damit das Vitamin D besser vom Körper aufgenommen werden kann. Auch meinem Sohn gebe ich in den Wintermonaten Vitamin D, aber nur 500 IE.

Selen

Ich habe eine Schildrüsenunterfunktion, zur Unterstützung nehme ich 2-3 mal in der Woche von Cefasel Selen 200 Nutri Tabs.

Dr. Wolz Vitalkomplex

Der Vitalkomplex von Dr. Wolz ist ein Vitalstoff-Konzentrat, angereichert mit zahlreichen Spurenelementen, Vitaminen und Mineralien. Ich nehme jeden Morgen einen Löffel gemischt mit einem Saft zu mir. Meine Fingernägel sind seit der Einnahme von ca. 3 Monaten viel fester geworden und ich bin nicht mehr so anfällig für Erkältungen.

Dr. Wolz Kinderimmun

Nicht nur ich nehme den Vitalkomplex auch mein Sohn bekommt Eins bis Zwei Löffel Kinderimmun in den Saft morgens gemischt. Er bekommt das Kinderimmun schon seit gut einem halben Jahr und hat deutlich weniger Infekte und Erkältungen, wie im letzten Jahr.

Norsan Omega 3 Kids Jelly Dragees

Wir essen mindestens einmal in der Woche Fisch, mein Sohn eher Fischstäbchen, da Omega 3 total wichtig ist und er sehr gerne Gummibärchen isst, bekommt er jeden Tag mindestens ein Jelly Dragee mit Omega 3. Sie sind zwar nicht ganz billig, aber immerhin fragt er jetzt eher nach dem gesunden Jelly Dragee, statt nach einem Gummibärchen.

Allgemein, Lifestyle

Mein neues Zubehöhr für mein iPhone

Ich kann mir ehrlich gesagt ein Leben ohne mein iPhone gar nicht mehr vorstellen. Daher war ich vor zwei Jahren ziemlich aufgeschmissen, als mir mein iPhone vom Nachtisch herunterfiel und es plötzlich nicht mehr ging. Ich hatte natürlich weder eine Hülle noch einen Glasschutz darauf. Aus meinem Fehler lernte ich bis letztes Jahr übrigens nicht, als ich mein neues iPhone 8 in den Händen hielt und es mir ca. eine Woche später auf den Asphalt knallte. Bis auf ein paar Kratzer, war Gott sei Dank nichts dran. Dennoch war mir bisher eine Handyversicherung zu teuer, daher benutze ich seit dem immer einen Glasschutz und eine Handyhülle. Als mich Handyhüllen.de gefragt hatte, ob ich Lust auf eine Kooperation habe, habe ich mich sehr darüber gefreut.

                                   Kooperation: In freundlicher Zusammenarbeit mit Handyhüllen.de

iPhone 8 Hülle

Da ich oft eine kleine Tasche nehme, gerade abends, wenn ich unterwegs bin, habe ich keine Lust ein dickes Portemonnaie mit mir herumzuschleppen. Daher finde ich die rosafarbene luxuriöse Portemonnaie Hülle echt super. Das iPhone ist in einer Hülle geschützt, Geld und EC Karten kann man super verstauen und es gibt sogar ein Fach für das Kleingeld. Diese Portemonnaie Hülle gibt es übrigens nicht nur für das iPhone, sondern auch für andere Smartphones.

Popsockets Metallic Diamond – Roségold

Wie praktisch sind bitte Popsockets? Gerade wenn man unterwegs mit der Bahn ist und kein größeres Tablet dabei hat, kann man das Popsocket super als Ständer benutzen und damit viel bequemer Filme auf dem Smartphone schauen. Aber nicht nur das, auch Selfies schießen oder eine Instastory, lassen sich mit diesem kleinen Teil, viel einfacher gestalten. Mir hat gerade dieses Popsocket in Diamant Optik in Roségold, sehr gut gefallen.

Schutzfolie

Meine letzte sehr günstige Schutzfolie, hatte leider nie genau auf mein Handy gepasst und hat sich auch vor ein paar Monaten verabschiedet, daher musste sehr dringend eine neue Schutzfolie her. Auch hier hat Handyhüllen.de eine große Auswahl an Schutzfolien für Smartphones. Gerade das Display ist sehr empfindlich und nicht mehr ganz so robust, als noch vor ein paar Jahren. Auch eine Reparatur, ist ziemlich teuer, daher ist gerade eine gute Schutzfolie so unheimlich wichtig.

Car Charger

Ich lade zu 90 % mein iPhone im Auto, ich finde es ehrlich gesagt auch total praktisch. In vielen Autos ist mittlerweile eine USB Schnittstelle verbaut, sodass man gar keinen Car Charger mehr zum Laden benötigt. Viele ältere Autos haben dies aber nicht, daher ist der Car Charger nach wie vor eine super Sache, wenn man sein Handy einfach über den Zigarettenanzünder laden möchte.

Powerbank

Nicht immer hat man eine Steckdose in der Nähe, wenn der Akku sich dem Ende zu neigt. Gerade wenn man viel im Netz surft, geht der Akku viel schneller leer. Gerade als Mutter, muss mein Handy immer geladen sein, daher bin ich sehr froh, dass es Powerbanks gibt, sodass ich mein Smartphone auch unterwegs laden kann.

Close